Blutzuckerkontrolllösung Monometer Advance

Blutzuckerkontrolllösung Monometer Advance
8,22 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 4260180910209
Blutzucker Kontrolllösung, kompatibel mit den Blutzucker-Messsystemen Advance Monometer... mehr
Produktinformationen "Blutzuckerkontrolllösung Monometer Advance"

Blutzucker Kontrolllösung, kompatibel mit den Blutzucker-Messsystemen Advance Monometer Plus und Advance Monometer Profi

Diabetes-Patienten müssen sicher sein. Mit der Blutzucker Kontrolllösung Monometer Advance kann überprüft werden, ob das Blutzuckermessgerät und die Teststreifen richtig zusammen arbeiten. Für professionelle Anwender und zur Eigenanwendung geeignet.

Blutzucker Kontrolllösung Monometer Advance - Funktionsweise

Die Blutzucker Kontrolllösung Monometer Advance enthält eine bestimmte Menge an Glukose. Diese reagiert mit den Blutzuckerteststreifen. Die Funktionsprüfung mit der Blutzucker Kontrolllösung wird ähnlich wie die Blutzuckerbestimmung durchgeführt. Statt einer Blutprobe wird hierbei die Kontrolllösung verwendet.

Das Testresultat muss sich in einem bestimmten Zielbereich bewegen, der auf jeder Teststreifen-Verpackung aufgedruckt ist. Für professionelle Anwender befindet sich hier auch der Zielwert. Der Zielbereich kann sich mit jeder neuen Charge verändern, daher sind die Überprüfungen am Zielbereich der jeweils verwendeten Teststreifen-Verpackung durchzuführen.

Blutzucker Kontrolllösung Monometer Advance - wie oft sollte der Kontrolllösungstest durchgeführt werden?

Ein Kontrolllösungstest sollte vor jeder Inbetriebnahme des jeweiligen Testgerätes erfolgen. Ein positiver Nebeneffekt besteht darin, dass Erstanwender die Handhabung ihres Gerätes zunächst üben können. Bei Inbetriebnahme des Blutzuckermessgerätes ist die dreimalige Messung mit der Kontrolllösung empfohlen. Befinden sich alle drei Messergebnisse im auf der Verpackung aufgedruckten Zielbereich ist das Gerät bereit für die Blutzuckermessung.

Weiterhin sollte eine routinemäßige Überprüfung, mindestens einmal pro Woche erfolgen, um die Funktion des Blutzucker-Messsystems sicher zu stellen.

Blutzucker Kontrolllösung Monometer Advance - wann sollte der Kontrolllösungstest durchgeführt werden?

  • Bei Inbetriebnahme eines neuen Blutzucker-Messgerätes
  • Bei Anbruch einer neuen Verpackung
  • Mindestens einmal pro Woche
  • Immer dann, wenn der Verdacht besteht, dass das Blutzuckermesssystem nicht korrekt arbeitet
  • Wenn die Messwerte Abweichungen zum Körperempfinden des Patienten aufweisen
  • Wenn die Blutzucker-Teststreifen extremen Umgebungsbedingungen ausgesetzt sind (bitte die Lagerungsempfehlungen beachten)
  • Zur Übung des Testablaufs
  • Bei möglichen Beschädigungen des Blutzuckermessgerätes, z.B. durch Herunterfallen

Der auf der Teststreifenverpackung ausgedruckte Zielbereich dient lediglich der Überprüfung mit der Kontrolllösung und nicht als Richtlinie für die Blutzuckerwerte der Anwender.

Blutzucker Kontrolllösung Monometer Advance - Zusammensetzung

Die Blutzucker-Kontrolllösung Monometer Advance ist eine rötliche Flüssigkeit, die weniger als 0,3% D-Glukose als aktiven Bestandteil enthält. Diese Lösung enthält keinerlei Materialien biologischen oder menschlichen Ursprungs.

Blutzucker Kontrolllösung Monometer Advance - Handhabung:

  • Blutzucker Kontrolllösung zur in-vitro-diagnostischen Anwendung (außerhalb des Körpers)
  • Kompatibel zu den Blutzuckermessgeräten Advance Monometer
  • Kontrolllösung nicht nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums verwenden
  • Die Verschlusskappe des Tropffläschchens immer sorgfältig verschließen
  • Kontrolllösung bei einer Umgebungstemperatur von 2 bis 30 °C (36-86 °F) lagern, nicht einfrieren
  • Verwendung der Kontrolllösung nur innerhalb von 90 Tagen nach Anbruch
Weiterführende Links zu "Blutzuckerkontrolllösung Monometer Advance"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blutzuckerkontrolllösung Monometer Advance"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen